Lernen fürs Leben: Studienkreis

Schlechte Noten müssen nicht sein – nach dieser Devise fördert der Studienkreis, einer der führenden Nachhilfe-Anbieter in Deutschland, Schüler aller Klassenstufen. „Die Jüngsten gehen in die dritte Klasse, die Ältesten stehen kurz vor dem Abitur oder befinden sich in der Ausbildung“, erklärt Leiterin Lydia von Brasch. Sie weiß: Gute Zeugnisse sind wichtig. Wichtig fürs Selbstbewusstsein, wichtig für das weitere Leben. „Als kompetenter und verlässlicher Partner bieten wir professionelle Förderung und gezielte Unterstützung an.“ Die Herausforderungen sind dabei ganz unterschiedlich: Manche Schüler verpassen aufgrund einer Krankheit oder eines Umzugs viele Schulstunden und haben Probleme, dem Unterricht zu folgen. Andere benötigen Hilfe, selbstständiges Lernen zu lernen, oder wollen sich professionell betreut auf Prüfungen vorbereiten. Ziel ihrer Arbeit ist es aber auch, so von Brasch, „Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen, ihre Motivation und die Freude am Lernen zurückzugewinnen“. Den Herbartgang empfindet sie als idealen Standort – vor allem wegen seiner zentralen Lage.

Herbartgang 3
Tel.: 0441-15 107
www.studienkreis.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 15:00 - 18:00