Kunstvoll: Galerie Lake

Oldenburgs urbaner Ort für aktuelle Kunst liegt im Herbartgang. Für Ralf Lake waren die Standortqualitäten der kleinen noblen Meile so überzeugend, dass er im Frühjahr 2010 hier seine Galerie Lake eröffnete. Mit eindeutigem Profil und hohem Qualitätsanspruch überzeugte sie Fachszene und „Kunstwandler“ auf Anhieb: Junge zeitgenössische gegenständliche Kunst hat hier ihren Auftritt. Es geht um „Künstler klarer Klasse mit einer unverwechselbaren Handschrift“, sagt der Mittvierziger. Fünf bis sechs Ausstellungen präsentiert er pro Jahr, Kooperationen mit wichtigen Berliner Galerien stellen sicher, dass relevante junge Positionen aus der „Kunstweltstadt“ dabei sind. Kontinuierlich kann man außerdem die Arbeiten des Künstlers Michael Ramsauer sehen. Ihn vertritt die Galerie exklusiv für die gesamte Region. Am Herbartgang liebe er das besondere Flair und die angenehmen Nachbarschaften, betont Lake. Vor seinem Neustart hier betrieb er als Künstler und Galerist die Kunstwerkstatt in Cloppenburg.

Herbartgang 17
Tel.: 0441 - 99878 20
www.galerielake.de

Öffnungszeiten:
Mo, Mi-Fr: 10:00 - 18:00
Dienstag geschlossen
Sa: 10:00 - 16:00